Wir träumen

von einer jungen Generation, die es gemeinsam gelernt hat, Gottes Wort zu genießen und sich eigenständig, regelmäßig und leidenschaftlich davon zu ernähren.

Die App

Ernährungspläne

Um diesen Traum zu erfüllen, entwickeln wir eine Kleingruppenapp, die neue Zugänge zu Gottes Wort ermöglicht. Die App führt die Kleingruppe durch einen „Ernährungsplan“ hindurch, der sich mit einem Thema oder Auszügen eines Bibelbuches befasst.

Sessions

Ein Ernährungsplan geht über einen Zeitraum von 1-10 Sessions der Kleingruppe. Mit jeder Session taucht man weiter in die Thematik/ in das Bibelbuch hinein und geht als Kleingruppe einen gemeinsamen Weg, der übersichtlich nachzuvollziehen ist.

Menüs

Bei jeder Session muss die Gruppe nicht strikt vorgegebene Inhalte abarbeiten, sondern kann sich aus verschiedenen Elementen ein eigenes Menü für den Abend zusammenstellen. Hinter diesen Elementen verbergen sich verschiedene Programmpunkte, die in einer Kleingruppen-Session stattfinden können.

Ernährungs-

pläne

Um diesen Traum zu erfüllen wollen wir eine Kleingruppenapp entwickeln, welche neue innovative Zugänge zu Gottes Wort ermöglicht. Die App führt die Kleingruppe durch einen „Ernährungsplan“ hindurch, der sich mit einem Thema oder Auszügen eines Bibelbuches befasst.

Sessions

Ein Ernährungsplan geht über einen Zeitraum von 1-10 Sessions der Kleingruppe. Mit jeder Session taucht man weiter in die Thematik / in das Bibelbuch hinein und geht als Kleingruppe einen gemeinsamen Weg der übersichtlich nachzuvollziehen ist.

Menüs

Bei jeder Session muss die Gruppe aber nicht strikt vorgegebene Inhalte abarbeiten, sondern kann sich aus verschiedene Elementen ein eigenes Menü für den Abend zusammenstellen. Hinter diesen Elementen verbergen sich verschiedene Programmpunkte die in einer Kleingruppen-Session stattfinden können.

Bleibe informiert

Wir sind stetig dabei, das Projekt zu entwickeln und zu erweitern. Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle Infos und News rund um FeedYourself bequem in dein Postfach.



Woraus eine Session bestehen kann

Tischgebet

Gott einladen

Am schönsten ist Essen in Gemeinschaft mit Gott und miteinander. Nehmt euch einen Moment, um den Alltagsstress hinter euch zu lassen und Gott bewusst einzuladen.

Getränke

Ins Gespräch kommen

Bei einer Tasse Tee oder einem kühlen Bier lässt es sich besser reden. Hier werdet ihr angeregt, ins Gespräch zu kommen und euch besser kennenzulernen. Auch mal ganz anders.

Vorspeise

Gottes Wort vorbereiten

Die Vorspeise ist ein Vorgeschmack auf das Hauptgericht und macht Appetit auf mehr. Sie liefert Hintergrundinformationen zum Text, die neugierig werden lassen.

Hauptspeise

Gottes Wort geniessen

Endlich wird die Hauptspeise an den Tisch gebracht – das Herzstück des Menüs. Hört gemeinsam auf Gottes Wort, indem ihr einen Abschnitt aus der Bibel lest und euch darüber austauscht. Falls euch der Gesprächsstoff ausgehen sollte, haben wir ein paar Anregungen vorbereitet.

Kerze

Gottes Wort vertiefen

Kerzen faszinieren. Sie bleiben auch in Zeiten von elektrischen Lichtquellen beliebt. Ihr Licht und ihre Wärme bringen Ruhe und inspirieren die Gedanken. Podcasts und Bildbetrachtungen beleuchten in diesem Menüpunkt den Bibeltext von einer anderen Seite und laden ein, ihn tiefer sinken zu lassen.

Nachspeise

Gottes Wort antworten

Ganz egal wie satt, für die Nachspeise ist immer Platz! Sie ist die Krönung eines guten Essens. In diesem Menüpunkt gibt es Raum, um auf Gottes Wort zu reagieren. Ihr werdet unterschiedliche Anbetungsformen kennenlernen, die, je nach Bibeltext, unterschiedliche Schwerpunkte setzen.

Serviette

Ehrlich werden

Gott möchte, dass wir in Frieden mit ihm, miteinander und mit der Schöpfung leben. Doch immer wieder verfehlen wir dieses Ziel. Es tut gut, voreinander zu bekennen, was falsch läuft und Vergebung dafür zu empfangen. Gott will unsere Schuld und Tränen abwischen.

Kaffee

Austauschen und beten

Bei einer Tasse Kaffee finden häufig die schönsten Gespräche statt. Außerdem schöpfen wir darin Kraft für den Alltag. Hier erwartet euch ein gemütlicher Raum für ehrliche Gespräche und gegenseitige Ermutigung durch Gebet füreinander und für die Welt.

Brot und Wein

Abendmahl feiern

Jesus liebte das gemeinsame Essen. Kurz vor seinem Tod verdeutlichte und identifizierte er sogar den Sinn seines ganzen Lebens mit Essen – mit Brot und Wein. Feiert das sogenannte „Abendmahl” gemeinsam. Hier erfahrt ihr verschiedene Formen des Abendmahls und erinnert euch immer wieder neu gemeinsam an den Tod Jesu.

Zum Mitnehmen

Wichtiges festhalten

Essen schmeckt nicht nur lecker, sondern gibt auch Energie. Genauso ist es mit Gottes Wort – es erfüllt nicht nur unsere Herzen, sondern stärkt auch unsere Hände. Dieser Menüpunkt ist eine Brücke in den Alltag und schlägt unterschiedliche Ideen zur Anwendung von Gottes Wort vor.

Vorgefertigtes Menü
Oder á la carte

Du und deine Kleingruppe können genau bestimmen, was es gibt.

Vorgefertigtes Menü oder á la carte

Du und deine Kleingruppe könnt genau bestimmen Was es gibt.

Warum eine App?

Warum kein Buch?

Das Smartphone ist im Gegensatz zu einem Buch immer griffbereit und fester Bestandteil des Alltags. Eine App schafft somit eine niedrige Schwelle, um gemeinsam die Bibel zu lesen. Damit erweitert sich die Zielgruppe auf mögliche Nutzerinnen und Nutzer, die nicht dem typischen Buchleser entsprechen.

Warum eine App?

Eine App schafft eine niedrige Schwelle um zu einem Teinehmer / einer Teilnehmerin von Feed Yourself zu werden. Das Smartphone ist im Gegensatz zu einem Buch immer griffbereit. Die Zielgruppe erweitert sich auf mögliche Nutzer, die nicht dem typischen Buchleser entsprechen. Mit Updates können immer weitere Themen und Bibelbücher der Bibliothek hinzugefügt und die bereits bestehenden verändert werden.

Unterstütze uns

FeedYourself ist ein gemeinütziges Projekt von visiomedia und bibletunes.

Unser Ziel: Ab 1.09.2021 soll unsere App kostenlos in allen Stores verfügbar sein und neben Inhalten zum Markusevangelium auch Inhalte zum Jakobusbrief und dem Propheten Jona enthalten.

Jedoch erfordert die technische Produktion und die inhaltliche Ausarbeitung einer App sehr viel Zeit und Ressourcen. Du kannst uns dabei helfen, unser Ziel zu erreichen und FeedYourself als vollwertige App zu releasen.

Per PayPal, Kreditkarte oder Überweisung kannst du uns deine Spende zukommen lassen. Eine Spendenbescheinigung stellen wir dir als gemeinnütziger Verein gerne aus.

Danke für deine Unterstützung!